Mittwoch, 29. Februar 2012

oohhhhh... sie sind da. :)

heute kam das heiß ersehnte päckchen endlich an und das muss ich euch natürlich gleich zeigen. :) bessere fotos gibts dann morgen, heute ist das licht viel zu schlecht dafür. käuflich erwerben kann man sie ab morgen im shop und ende märz auf dem frühlingsmarkt im podium. nähere infos zum markt folgen in den nächsten tagen, ich kann euch nur sagen er wird toll.


Hier die genauen Daten der Stoffbeutel:

 Henkellänge ca. 70 cm 
 Kreuznähte an Henkelverbindung 
 38 cm breit und 42 cm hoch 
 Innenverkettelung 
Material: 100% Baumwolle 
Grammatur: ca. 60 Gramm/Stück 
Größen: ca. 38 cm breit / ca. 42 cm hoch 

Montag, 27. Februar 2012

Der Montagstipp: Carrot Fever

Es gibt Shops die haben so entzückende Sachen das man am liebsten alles kaufen möchte. Ich liebäugle schon sehr lange mit einem Mobile weil bei 2 Katzen kann man nicht viel rumstehen haben und nachdem wir eine Altbauwohnung haben, könnte ich so ein süsses Mobile aufhängen ohne das die 2 Rabauken rankommen.. Heute zeig ich euch den Shop von Carrot Fever. ZuckerZuckersüss.



Carrot Fever 

Sonntag, 26. Februar 2012

der wochenrückblick

diese woche verging ja wieder ruckzuck. ich stecke schon in den nächsten marktvorbereitungen und war total aus dem häuschen das die sonne sich hier hat öfter mal blicken lassen. aber wie immer, am wochenende versteckt sie sich.. ich hoffe ihr habt einen wunderbaren sonntag und die sonne lässt sich bei euch etwas blicken. :)

da kuckt die sonne keck hinter den wolken hervor.. und sie kam dann
später auch wirklich raus.. :)

vor freude das die temperaturen endlich den frostbeulenstatus
aufgegeben haben, gabs gleich mal einen freudensprung

es ist unglaublich schade das die ganzen kleinen läden in wien
dicht machen bzw schon lange geschlossen sind..

unser neuer mitbewohner charly wurde vom muffindieb überrumpelt

der muffindieb hat sich später auch als mützendieb entpuppt..

freunde.. ;)

und wir haben diese woche die eine und andere praline schnabuliert! :)

Donnerstag, 23. Februar 2012

erfolgreich rumtrödeln..

eigentlich sollte ich neue motive und broschen entwerfen. aber eigentlich bin ich auch zu faul dafür, da treib ich mich lieber auf youtube rum und kuck mir videos von the national an. :) da bin ich auf dieses video gestossen und muss sagen, herrlich. vor allem wenn man sich die zeit nimmt und die kommentare dazu liest. hier könnt ihr euch das video ansehen zu conversation 16. mein lieblingskommentar übrigens ist:" It's the story if Palin got voted president in 2008 the white haired guy is McCain because if Palin was president he would be the vp. Im thinking the other leader is Vladmir Putin and he falls in love with Palin and McCain gets jelly. Basically poking fun at them because Obama won."


noch mehr schmucke fotos von mir gibts hier: klick

Montag, 20. Februar 2012

Der Montagstipp: Friendly Gesture

Bald kommt der Frühling und Sonnenstrahlen und Vogelgezwitscher wecken uns auf. Jaja, ich weiss, es dauert noch eine Weile, aber träumen darf man ja schon. :) Heute habe ich mir mal einen Shop gesucht der schmucke Sachen hat und so manch einfärbiges Frühlings- und Sommeroutfit aufpeppt. Aber, seht selbst.. Friendly Gesture.



Sonntag, 19. Februar 2012

Käffchen? Muffin?

Ich hab mir vor kurzem ein kleines Muffin-Kochbuch gekauft und bin jetzt mindestens einmal in der Woche dabei was leckeres zu backen. Heute zeig ich die wunderbaren Himbeermuffins mit saurer Sahne. :)


Zutaten für ca. 12 Stück:
200g Himbeeren
(frisch oder tiefgekühlt)
120g weiche Butter
120g Zucker
1 Ei
300g saure Sahne
(für die Ösis - Sauerrahm)
250g Mehl
2 1/2 TL Bachkpulver
1/2 TL Natron
1 Prise Salz
Puderzucker zum Bestäuben


  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen, die Papierförmchen in die Muffinform setzen. Frische Himbeeren verlesen bzw. die tiefgekühlten Beeren leicht antauen lassen.
  2. Die Butter mit dem Zucker in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Das Ei und die saure Sahne untermischen. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Natron und 1 Prise Salz in einer zweiten Schüssel vermischen. Die Mehlmischung zur Buttermasse geben und solange verrühren bis alle Zutaten feucht sind. 
  3. Den Teig maximal drei Viertel hoch in die Muffinform füllen. Die Himbeeren auf dem Teig verteilen und leicht hineindrücken. Die Muffins 20-25 Minuten goldbraun backen und das wars schon.. :)
Wer will kann die Muffins noch mit Streuseln verfeinern. Sehr lecker sag ich da nur. Dazu braucht ihr nur 100g Mehl, 80g Zucker und 60g flüssige Butter zu Streuseln kneten. Ganz wichtig, die Streusel vor dem Backen über die Muffins streuen.. und nicht knausern.. :) Ich hab übrigens aus der Masse 16 Muffins gemacht.. :)




Freitag, 17. Februar 2012

der freitagsfüller #151

1.  Karneval ist  mir ziemlich egal .
2.  Das Weltgeschehen derzeit ist wirklich schockierend.
3.  Unser Star für Baku wurde hier noch nicht gewählt und wird sicher wieder einen total langweilige Trulla sein..
4.  sie lieben aber ebenso  genervt von ihren nächtlichen schlafstörungsaktionen sein...
5.  Ich hab noch nie eine fremde person verprügel und ja, meine schwester und ich haben uns oft gekloppt.
6.  ich freu mich über die neuen motive, mal sehen was daraus wird.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen abend, morgen habe ich noch nix geplant und Sonntag möchte ich mit meiner mama kaffee trinken und muffins schnabulieren!
Wie immer, wer mitmachen will hier klicken.
ich wünsch euch ein schönes wochenende und das wir
bald bessers wetter bekommen.. 


Mittwoch, 15. Februar 2012

drunter und drüber..

so gehts bei uns zu. ist mal keiner von uns krank, ist eine der katzen krank oder meine mama purzelt die treppe runter. seit monaten wechseln wir uns ab und daher ist hier ständig ebbe, also nix los.. und zwar so richtig. es fehlt einfach an zeit.. die letzten 10 tage durften wir uns mit der magenschleimhautentzündung von mia rumschlagen und seit gestern ist endlich ruhe.. also, ein bisschen zeit um den blog zu füllen und an neuen ideen zu basteln.. :)
demnächst wird es wieder mehr bedruckte sachen von mir geben und darauf freu ich mich besonders.. alte motive werden per hand aufgehübscht und am ersten motiv arbeite ich schon fleissig.. hier ein kleiner vorgeschmack. im endeffekt wirds zwar total anders aussehen weil ich alles 100mal ändern werde, ... aber mehr dann in den nächsten wochen.

Montag, 13. Februar 2012

der montagstipp: Vintage Home Shop

ich hab dem bartmann letztens versprochen das ich nicht mehr so viel vintage kram kaufe, auch wenns mir das herz bricht. aber wir haben einfach keinen platz mehr dafür. nachdem wir im laufe des jahres umziehen werden, ist es aber nicht so schlimm und ich hol mir ne menge anregungen aus dem internet was ich noch alles so haben möchte.. :)
hier schon mal ein kleiner vorgeschmack. und ja, ich war wieder bei etsy unterwegs. ;o)



hier klicken: ;o)

Freitag, 10. Februar 2012

der freitagsfüller #150

1.  Momentan verhindert  ein genervter und gestresster magen so ziemlich alles...
2.  die selbstgestrickten socken meine mama helfen perfekt gegen kalte Füße.
3.  Am liebsten wäre ich  irgendwo wo es schon nach frühling duftet und man die sonne spürt.
4.  ständige technomukke vom nachbar.. muss das denn sein?
5.  Ich bin dankbar  dafür das es der mieze schon besser geht.
6.  Gesundheit würde ich mir wünschen, wenn ich morgen Geburtstag hätte.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Filmabend, morgen habe ich einen kurzbesuch bei ikea geplant und Sonntag möchte ich das neue schlafzimmer zum teil fertig einrichten!
Wer mitmachen will, hier klicken.

wir wünschen euch ein wunderbares wochenende.. :)

Montag, 6. Februar 2012

der montagstipp: valentinstag

ich persönlich halte nicht viel vom valentinstag, aber wenn der alltag einen fest im griff hat und die beziehung ein wenig auf der strecke bleibt, ist es doch nett jemanden eine kleinigkeit zu schenken.. ich muss euch nicht sagen welche karte ich dieses jahr verschenke.. ;o) obwohl, ganz sooo eindeutig ist es doch nicht.. :)

K&V Crafts

Bel's Art World

Hazel Wonderland

Sonntag, 5. Februar 2012

der wochenrückblick

mannMannmann, die woche ging ja ratzfatz rum.. momentan arbeite ich an neuen motiven und neuen märchenhaften broschen, da vergeht die zeit wie im fluge. :) aber, die woche hatte auch viele tolle und ruhige momente.. ich wünsch euch einen wunderbaren sonntag!

ich hab mich über jeden sonnenstrahl ganz besonders gefreut

mia und ihre katzenvilla, liebe pur..

ich hab viele neue broschen in meiner restekiste gefunden.. :)

meine seite des bettes wurde mehrmals geklaut

jedes frühtstück wurde genossen
ein ganzer tag wurde an kopfschmerzen verloren

und gestern abend hatte ich ein date mit "a stranger" :)