Sonntag, 4. September 2011

der wochenrückblick

die letzte woche war eine faulwoche. durch und durch. ich hab nicht viel gemacht, bin nicht viel vor die tür gegangen und hab viel zu wenig geschlafen. ganz faul war ich aber nicht, ich hab für die märkte vorgearbeitet, ne menge über meinen eigenen onlineshop nachgedacht, den bartmann geärgert, die katzen geärgert, mich darüber geärgert das ich so faul bin usw.. naja, der wochenrückblick zeigt das der beste tag der kurztrip nach kroatien war. ich hoffe ich schaffs zeitlich bald mal wieder dorthin zu fahren. es ist schön wenn mein muttchen von ihrer kindheit erzählt und vor allem sie kroatisch sprechen zu sehen und zu hören. :) ich wünsch euch nen tollen sonntag! bei mir beginnt morgen wieder der brotjob. pfui. aber hoffentlich nicht mehr lange.. viel neues ist in planung. haltet mir die daumen! :o)

es wurde geflirtet ohne ende

katzenyoga beobachtet

dann wurde ich noch in meine kindheit zurück verstetzt

ein wunderbares altes bild von meinem muttchen

da war ich. :)

der bartmann wurde in szene gesetzt

sonntagsfrühstück. yummy.

Kommentare:

funkycathy hat gesagt…

Hört sich aber trotzdem gut an, Deine Woche. Bei mir war es ähnlich!
Und natürlich drück ich Dir die Daumen (bin ja mal gespannt!)

Roboti und da Höm hat gesagt…

Faulwochen braucht man manchmal! Du siehst deiner Mama total ähnlich - sehr hübsch ihr zwei!

walmat hat gesagt…

tolle fotos...du hast aber eh einiges unternommen;-)