Mittwoch, 25. Mai 2011

DIY

ich stecke mitten in den marktvorbereitungen und hab dieses mal einen riesengroßen tisch zur verfügung.
den werd ich mir mit romy von ringlringl teilen. danke übrigens liebe romy! :)
der tisch muss natürlich gefüllt werden und soll auch nett aussehen. gar nicht so einfach vor allem wenn man viele kleine klinkerlitzchen wie taschenspiegel, buttons usw hat wie ich. :) die liebenswerte jessie von resika hat mich auf die idee gebracht eine etagere selber zu machen. sie hat mir auch einen tollen link zugeschickt mit der anleitung.. nur hab ich dussel den natürlich verschlampt. ich wusste nur noch kleber, altes geschirr und loslegen.. samstag war ich also beim flohmarkt und war auf der suche nach geschirr das mir gefällt und das gut zusammenpasst. ich hab leider nichts gefunden ausser der tassen und musste mit meinem geschirr zuhause improvisieren. ich brauch die etagere ja schon sonntag und bis dahin soll der kleber ja bombenfest halten deswegen mussten ein paar teller von mir ran..

also ihr braucht:
3 - 4 teller
3 tassen
bei bedarf einen eierbecher :)
kleber
(ich habs mit dem heissluftkleber probiert, der hat aber nicht gehalten, deswegen hab ich meinen schmuckkleber von rayher benutzt. ist sicher nicht die beste lösung, aber er ist transparent und klebt wie sau, bei der nächsten werd ich mir vorher einen porzellankleber oder so besorgen.)

einfach loslegen und ausprobieren. die fotos sind nicht so tolle geworden, aber in wirklichkeit sieht sie richtig toll aus. danke jessie! du bist die beste und retterin in  der markt-not. ;o)
schickere fotos gibt's dann nächste woche wenn der marktbericht folgt.

Kommentare:

Florian hat gesagt…

Mir gefällts! Hab ja auch mitgeholfen :)

Roboti und da Höm hat gesagt…

Endlich tut sich mal was in Österreich und ich bin schon verplant, hmpf.

Jessica hat gesagt…

super schöööööÖÖÖööön, wer brauch denn schon einen Link, wenn er selber kreativ ist :O)

Liebste Grüße Jessie

walking desaster hat gesagt…

danke liebe jessie. :)
@roboti: der nächste markt steht schon auf dem plan. vielleicht sogar schon im juni und wenn nicht der, dann im oktober beim nachtflohmarkt am 21.oktober gibts mich und meine kostbarkeiten live zu sehen..