Montag, 30. Mai 2011

der montagstipp

ich will das alles haben. ohne ausnahme. ok, das mit dem koffer werd ich wohl auch selber zustande bringen und so nen plattenspieler hab ich schon.. aber trotzdem. ich will das alles haben. *seufz*. so schön. atomic attic. ❤ 

Samstag, 28. Mai 2011

der fesch'markt wird richtig fesch

nachdem der markt heute wortwörtlich ins wasser gefallen ist, freu ich mich jetzt schon wahnsinnig auf den fesch'markt in der ottakringer brauerei. mit viel glück hab ich noch einen platz ergattert und werde durch den "wasserfall" heute unmengen anzubieten haben. ich hoffe, viele viele leute kommen und habe ne menge spass. der ist ja quasi vorprogrammiert bei über 60 austellern, 4 DJs, essen und trinken ohne ende.. planschbecken usw... übrigens, mein tisch ist genau gegenüber der bar.. ;o)

in gedanken hab ich schon mein tischlein gedeckt und ich kann nur so viel verraten, es wird zuckersüss aussehen und zum verweilen einladen. ich wünsch euch ein tolles wochenende!

Freitag, 27. Mai 2011

grossmutter's geheimnisse

die woche ist fast rum und es gibt wieder einen tipp aus der rubrik- Kleidung-Wäsche-Schönheit.
und diesmal sogar einen den man vielleicht wirklich mal brauchen kann.. :)

also:
schokoladenflecken auf weisser wäsche entfernt man, indem man zuerst mit seife oder soda das wäschestück auswäscht und sie dann wie fettflecken behandelt mit einer mischung von 3 teilen äther und alkohol und 1 teil salmiakgeist.


Donnerstag, 26. Mai 2011

roadtrip

heute durfte ich ein wenig früher nachhause gehen und hab mir gedacht, ich zeig euch mal einen kleinen teil der schönen radstrecke von der arbeit zu mir nachhause... ach ja, ich hab die fotos mit dem wunderbaren app instagram gemacht. vorsicht, es macht süchtig.





Mittwoch, 25. Mai 2011

DIY

ich stecke mitten in den marktvorbereitungen und hab dieses mal einen riesengroßen tisch zur verfügung.
den werd ich mir mit romy von ringlringl teilen. danke übrigens liebe romy! :)
der tisch muss natürlich gefüllt werden und soll auch nett aussehen. gar nicht so einfach vor allem wenn man viele kleine klinkerlitzchen wie taschenspiegel, buttons usw hat wie ich. :) die liebenswerte jessie von resika hat mich auf die idee gebracht eine etagere selber zu machen. sie hat mir auch einen tollen link zugeschickt mit der anleitung.. nur hab ich dussel den natürlich verschlampt. ich wusste nur noch kleber, altes geschirr und loslegen.. samstag war ich also beim flohmarkt und war auf der suche nach geschirr das mir gefällt und das gut zusammenpasst. ich hab leider nichts gefunden ausser der tassen und musste mit meinem geschirr zuhause improvisieren. ich brauch die etagere ja schon sonntag und bis dahin soll der kleber ja bombenfest halten deswegen mussten ein paar teller von mir ran..

also ihr braucht:
3 - 4 teller
3 tassen
bei bedarf einen eierbecher :)
kleber
(ich habs mit dem heissluftkleber probiert, der hat aber nicht gehalten, deswegen hab ich meinen schmuckkleber von rayher benutzt. ist sicher nicht die beste lösung, aber er ist transparent und klebt wie sau, bei der nächsten werd ich mir vorher einen porzellankleber oder so besorgen.)

einfach loslegen und ausprobieren. die fotos sind nicht so tolle geworden, aber in wirklichkeit sieht sie richtig toll aus. danke jessie! du bist die beste und retterin in  der markt-not. ;o)
schickere fotos gibt's dann nächste woche wenn der marktbericht folgt.

Dienstag, 24. Mai 2011

vienna streetart

ich liebe mein iphönchen. ruckzuck is es griffbereit und man kann alles knipsen was einem ins auge springt.  und mir springt sehr oft was ins auge.. :o) deswegen gibts hier wieder ein paar kleine sehenswürdigkeiten aus wien.





Montag, 23. Mai 2011

der montagstipp

heute gibts einen doppeltipp. :) einmal stell ich euch den shop von roboti vor und gleichzeitig lege ich euch auch den blog ans herz. ich freu mich jeden montag auf meinen montagstipp weil ich weiss das sie ein kommentar hinterlässt. ja, wirklich. so isses. vintage und guter geschmack vom feinsten. :)  ich glaub, sie ist ein tausendsassa. sie näht, sammelt, fotografiert, backt, schreibt gastbeiträge, wandert durch die welt und liebt ganz furchtbar viel. mehr muss ich glaub ich gar nicht sagen ausser: viel spass beim kucken und lesen. :)

Sonntag, 22. Mai 2011

das sonntagsvideo

das heutige sonntagsvideo widme ich dem weltbesten türenkratzer, zähnenschaber, rückenwärmer, kuschelexperten, essen vom teller klauer, an der tür warter, duschexperten, haarknäuel kotzer, blumenesser und liebenswertesten kerl in meiner welt. ich muss gestehen das die lücke die er hinterlassen hat in keinster weise zu füllen ist und daher gibts einen meiner lieblingssongs für ihn. das erste jahr ohne ihn war die hölle. the cure - just like heaven.

Mittwoch, 18. Mai 2011

grossmutters geheimnisse

heute gibt es ein geheimnis aus der rubrik: Kleidung-Wäsche-Schönheit :)

1) Das Knarren der Schuhe hört auf, wenn man die Schuhe eine Weile in abgekochtes Leinöl stellt oder Puder in die Schuhe stäubt.

wers ausprobiert, ich hätte gerne ein foto davon. :)

Montag, 16. Mai 2011

der montagstipp

heute gibts was leckeres.. also, fürs auge. :) in letzter zeit bin ich wahnsinnig viel auf etsy unterwegs und ich bin wiedermal fündig geworden. ich bin über den shop vesselsandwares gestolpert. zuckersüsse keramik für den alltag und die besonderen tage im leben. ich würd am liebsten den ganzen laden leer kaufen und bin ganz froh das ich zur zeit keinen platz in meiner wohnung habe. aber wenn sich die wohnung mal vergrössert und das wird sie sicher in den nächsten jahren, dann werd ich zuschlagen. und zwar gnadenlos.

Sonntag, 15. Mai 2011

das sonntagsvideo

mein urlaub neigt sich dem ende zu und ich bin wiedermal überrascht wie viel sich in ner einzelnen woche so ergeben kann. viel gutes, neues und doch auch einiges schlechtes. nachdem es so herrlich regnet und der flohmarkt buchstäblich ins wasser gefallen ist, finde ich es ist an der zeit ein wenig in erinnerungen zu schwelgen und an schöne sachen zu denken. heute gibt es wieder einen meiner all-time-favourites. nichts geht über dEUS, sonne, sommer, festivalfeeling und das gefühl zu haben durch die strassen tanzen zu wollen. also, hier klicken. :o)

Freitag, 13. Mai 2011

freitagsfüller #111

 1.  Immer wenn ich müde bin werd ich miesepetrig.

2.  zu der farbe fällt mir gar nix ein: hellblau.

3.  Der ESC wird wieder ein riesenspass. ich steh auf das spektakel und die irren hupftfulen.

4.  mehr freizeit für alle !

5. Es überraschte mich, dass die mieze noch nie gegen ne tür gerannt ist.
 
6. Geld ist mir inzwischen nicht mehr so wichtig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf's einschlafen aufm sofa , morgen habe ich einen flohmarktbesuch geplant und Sonntag möchte ich versuchen nichts zu tun!

und wer auch am freitagsfüller teilnehmen möchte: hier!
ich wünsch euch ein tolles wochenende!

Dienstag, 10. Mai 2011

urlaub

man glaubt es kaum, aber ich hab endlich mal ne woche urlaub. :) bisher war ich nur shoptechnisch unterwegs und hab neues fotos gemacht, den blog ein bisschen gefüttert usw.. heute habe ich endlich meine neuen taschenspiegel ins shöppchen gestellt und will sie euch natürlich auch hier zeigen.



desweiteren möchte ich euch auf den markt am 28. mai hinweisen, da werd ich viele neue motive und produkte präsentieren und mit vielen lieben und kreativen menschen wunderbare sachen verkaufen. die bunte ringlringl und das liebe springinkerl werden auch wieder dabei sein. ich freu mich jetzt schon ganz doll auf den tag und hoffe das viele leute kommen und sehen was wir alles schaffen und wie unglaublich kreativ doch die österreicher sind. :)


Montag, 9. Mai 2011

der montagstipp

heute gibt es einen besonderen montagstipp. :) und zwar zeig ich euch den shop von henne von retropussy. ich hab an ihrem tauschgeschäft teilgenommen und schon freitag mein gliederarmband erhalten und zwar in der wunderbaren farbe pfau. ich bin ja ein bekannter schmuckmuffel und trage nur ungern was an den armen. aber ich muss gestehen, das gliederarmband hat es mir wirklich angetan. es sieht nicht nur schmuck aus, nein es trägt sich auch ganz wunderbar. :) es ist so grossartig weich das man es kaum bemerkt. und was ich noch toll finde es stört überhaupt nicht.. kein klackern wenn man am macbook sitzt oder irgendwo ranstösst, es ist superflexibel und einzigartig... aber, die liebe henne hat nicht nur armbänder im angebot. es gibt auch noch schmucke ketten und gedankenaufschreibhefte. ich finde man kann mit ihren tollen sachen schlichten klamotten das besondere verleihen.. sozusagen das i-tüpfelchen.. aber wie immer.. seht selbst.. :) 

ach und henne.. vielen dank für die wunderbare verpackung und die lachgummis. die haben heute meinen ersten urlaubstag eingeläutet. :)

Mittwoch, 4. Mai 2011

die spinnen die postler

besser kann mans wohl nicht betiteln. die österreichische post hat anfang des jahres bekanntgeben das sie das porto anheben wird. in der presse findet man nur kleine artikel - von briefporto anhebung von 0,55 cent auf 0,65 cent innerhalb österreichs ist da die rede. aber was haben die gemacht: preiserhöhungen für internationalen versand auch innerhalb der eu von so drastischem ausmaß, dass so manch ein dawanda-shopbetreiber um seine shopexistenz fürchten muss. ich kanns verstehen. wer bitte kauft ne brosche für 4,90 Euro und zahlt dann versand- und verpackung nochmals 4,00 Euro. RICHTIG! Keiner! würde ich auch auch nicht machen. wenn man sich die preise genau ansieht möchte man auf's (sorry) prospekt kotzen. preiserhöhung um teilweise bis zu 600%. wie bitte haben die das geschafft? sie haben ja wirklich einen perfekten zeitpunkt gewählt, die feiertage sind alle vorbei.. die nächste grosse pakettauschaktion wird wohl erst weihnachten wieder stattfinden wo päckchen kreuz und quer versendet werden und bis dahin haben die ihre ruhe und können sagen, die preise gibts seit mai..

engagiert euch! sabine von geschmeidezauber hat zb. diesen wunderbaren eintrag im dawandaforum hinterlassen (ich bin mal so frech und klau den text für die gute sache):

hallo!
ich hab schon gestern meinem ärger luft gemacht und unter anderem bei der wko angerufen, ich wurde dann tatächlich von einem sehr netten herrn zurückgerufen, welcher sich meine anliegen geduldig angehört hat. um etwas zu unternehmen, meinte er, bräuchte er mein anliegen schriftlich, allerdings gebes es damit trotz allem keine sicherheit, dass er etwas erreicht, aber je mehr mails er hat desto höher vielleicht die wahrscheinlichkeit. also falls noch jemand zeit und lust hat hier die mailadresse von hrn. edinger: andreas.edinger(@)wkw.at - bitte natürlich ohne klammer schicken :-)
außerdem hab ich mir gedacht ich probier mein glück und habe gestern bzw. heute mit dem verlagshaus news/woman kontakt aufgenommen. da ja, soweit ich weiß, großteils frauen betoffen sind hab ich mir gedacht vielleicht interessierts ja die woman redation und wenn nicht hab ichs zumindest probiert...
hoffe es hat irgendwas gebracht und wäre dankbar wenn ihr vielleicht auch das eine oder andere mail an den herrn von der wko schicken würdet.
liebe grüsse
sabine

ALSO schreibt ihm! egal ob ihr aus österreich seid oder nicht! vielleicht kommt ihr mal durch zufall auf einen österreichischen shop und würdet dort gerne bestellen und werdet durch die horrenden portokosten abgeschreckt. wir müssen was dagegen tun! es betrifft ja nur nicht nur uns verkäufer sondern auch jeden konsumenten!

Montag, 2. Mai 2011

mamas little babies

nachdem ich gestern auf mein sonntagsvideo vergessen habe, muss ich heute einen besonders tollen shop vorstellen. :) und zwar hab ich bei etsy den shop mamas little babies entdeckt. wunderbarer, eigenwilliger und charmanter schmuck der zum träumen einlädt. die vielfalt der motive ist wirklich toll und der stil ist einzigartig. ich hab schon lange nicht mehr so einen tollen schmuckshop gesehen. aber wie immer, seht selbst.. ich wünsch euch einen tollen wochenstart.