Montag, 14. März 2011

der montagstipp

heute möchte ich euch den shop erdbebenhilfe weltweit vorstellen.
damit alles richtig wieder gegeben wird, hab ich einfach den text vom shop geklaut. :)
es gibt für jeden geschmack etwas, also einfach mit reinschaun.. ich finde es eine schöne idee das man etwas von sich geben kann und gleichzeitig helfen kann. also den shop schnell weiterempfehlen. danke!
PS: ich bin übrigens auch mit meinem gaylord brettchen dabei. :)

Erdbebenhilfe weltweit

Liebe Shop-Besucher und Käufer! Der Shop "Erdbebenhilfe-weltweit" ist eine Initiative vieler DaWanda-Shops, die Artikel spenden und die Sie, liebe Käufer, gerne erwerben dürfen!
Der Verkaufserlös wird zu 100% an Organisationen gespendet, durch deren Hilfe Opfern von Erdbeben und deren Folgeschäden ein wenig Unterstützung und Hilfe gegeben werden kann.
Wir haben uns entschieden den Erlös zu spenden an „Ärzte ohne Grenzen“ zweckgebunden für „Erdbebenopfer in Japan“
Sie als Käufer bezahlen den Artikel direkt auf ein eigens dafür eingerichtetes Konto. Der Artikelspender wird über den Zahlungseingang informiert und erhält auch Ihre Postadresse, Sie erhalten dann die Ware direkt vom Artikelhersteller.
Es kann auch sein, das sich eine Bestellung aus mehreren Posten verschiedener Spender zusammensetzt. Dementsprechend viele Sendungen erhalten sie. Es ergeben sich jedoch immer nur 1x Versandkosten für Sie.
Dieses Verfahren dient einfach dazu, den Logistikaufwand so klein wie möglich zu halten.
Wir danken allen Käufern ganz herzlich für die Unterstützung die sie durch einen Einkauf bei "Erdbebebhilfe - weltweit" erst möglich machen!
Das End-Ergebnis und die komplette Abrechung für unsere „Japan-Hilfe“ finden Sie in einigen Wochen hier https://picasaweb.google.com/dhocks099/ErdbebenhilfeWeltweit
Dieser Shop wird ehrenamtlich verwaltet von Dorothea Hocks und Barbara Dierlof (Artikeleinstellung) erdbebenhilfe-weltweit@gmx.de - sie geben auch gerne Auskunft über unser Projekt!
Leider ist es nicht möglich einzelne Spendenquittungen auszustellen! Es handelt sich hier nicht um einen gemeinnützigen Verein, sondern um eine private Spendenaktion.


Keine Kommentare: