Montag, 31. Januar 2011

der montagstipp

heute zeige ich euch den bezaubernden shop von maria. maria hat das kleine label springinkerl ins leben gerufen und fabriziert eine kostbarkeit nach der anderen. ich bin mittlerweile stolze besitzerin von einem kuscheligen schlauchschal und einer wunderschönen schwarzen lederansteckblüte.

Sonntag, 30. Januar 2011

craft it forward!!

ich bin gestern durch zufall über den bezaubernden blog des fräulein honig gestolpert und hab mich sofort auf die idee craft it forward gestürzt und hab auch gleich den text geklaut, weil sie's so schön erklärt hat. :)

Es ist ganz einfach: Weil ich einen Kommentar bei Ihr hinterlassen habe, bekomme ich im Laufe dieses Jahres ein handgemachtes Geschenk von Ihr. Im Gegenzug verspreche ich, den ersten 5 Leuten, die diesen Post kommentieren, meinerseits im Laufe des Jahres ein handgemachtes Geschenk zukommen zu lassen, die das dann wiederum auf ihrem Blog posten und den dortigen ersten 5 Kommentatoren ein Geschenk  machen und so weiter und so fort....ich denke, Ihr habt das Prinzip verstanden :-)

Also LOS! Kommentar hinterlassen dann bekommt ihr was geschenkt und die Aktion dann weiter ausführen.. 

 

sehenswert...

immer wieder sonntags gibts was auf die lauschlappen und diesmal auch etwas für die augen. wer es noch nicht kennt wird absolut begeistert sein und wer's schon kennt, kuckt sich das ganze sicher nochmal gerne an. :) heute gibt es ein video von lasse gjertsen. ein tausendsassa würde ich mal sagen der einfach gute stimmung verbreitet. aber kuckt mal selbst. von mir für euch - das sonntagsvideo.

Samstag, 29. Januar 2011

❤ blog award ❤

letzte woche bereits habe ich von der herzallerliebsten carina von filifatz den blog award überreicht bekommen. nachdem ich mich so darüber gefreut habe, habe ich mir wirklich, wirklich mühe gegeben und nach blogs gesucht die noch nicht viele leser haben und mich sofort begeistert haben.

vielen, vielen dank!


also, dieses mal gehen die blog awards an:
die wunderbare, farbenfrohe ringlringl
den bezaubernden blog müllerin art
und an katharina die gerne mal für mich kochen darf wenn sie möchte. :)

Kommen wir nun zum unumstößlichen Kleingedruckten:
Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest, die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat; sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst; ihr den Link deines Award Post mitteilen.

Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst; die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Post angibst, in dem die Erklärung steht.

Liebe Bloggerinnen, das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an’s Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon viele Leser haben!

Talentierte Anfänger und Leute, die zwar schon eine Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind, freuen sich bestimmt.

Donnerstag, 27. Januar 2011

es dawandat..

oder so ähnlich. vor lauter arbeit im hauptjob komm ich momentan zu gar nüschts. dafür freut es mich umso mehr das meine brosche beim dawanda streetstyle bei der fashion week zum einsatz kam und das ich noch mit einem kleinen bildchen beim neuen verkäufer flyer vertreten bin. :) das spornt mich wieder um einiges mehr an.. das beste aber ist, ich hab von der bezaubernden carina von filifatz den blogaward verliehen bekommen und ich dussel hab es erst heute bemerkt.. jaja, ich brauch mal ein bisschen urlaub. die beste nachricht aber ist, dass ich ab nächster woche weniger hauptjobben muss und vielvielVIEL mehr zeit für alles andere bleibt.. das wird schön. aber so richtig. also, liebe carina vielen, vielen dank für den blogaward. ich hoffe ich werde ihm auch irgendwann gerecht.. ich werde mich bemühen. und gleich am wochenende mach ich mich auf die suche nach blogs denen ich auch einen verleihen kann..

Montag, 24. Januar 2011

ooohhh... dieser montag

ihr mögt schnickschnack und trinkt gerne tee? am liebsten aus eurer lieblingsteekanne? na dann hab ich heute was für euch. mir sind vor staunen fast die äuglein rausgefallen. und nein, es geht nicht nur um teekannen sondern um wirklich bezaubernde keramik. heute stelle ich euch den shop celindaverluis vor.
es gibt leider momentan nur sehr wenige kostbarkeiten im shop, aber ich muss euch sagen, die habens ins sich.. 

Sonntag, 23. Januar 2011

das sonntagsvideo

wieder ist ne woche rum und wieder belohne ich mich mit einem video. belohnen deswegen weil ich einfach keine zeit dafür habe und musik derzeit einfach zu kurz bei mir kommt. aber sonntags, ja sonntags setz ich mich hin und such mir was schönes was mir gefällt und vor allem was ich schon länger nicht mehr gesehen und gehört habe.. heute gibts was von the shins auf die lauschlappen. wie immer: hier klicken und viel spass. :)

Montag, 17. Januar 2011

der montagstipp

habt ihr mal lust euch was neues an die wand zu hängen? mal weg von bildern und fotografien? wenn ja, hier gibt es den richtigen shop dazu. der shop heisst moxiedoll und ist bei etsy zuhause. viel spass beim stöbern und neuen sachen entdecken. :)

Sonntag, 16. Januar 2011

ohwurmgefahr

es gibt für mich persönlich nur wenige alben die ich als gesamtes als grossartig empfinde. eines der wenigen ist das album von wolf parade. deswegen gibt es heute ein video von den jungs. für mich der perfekte ohwurm um einen stressigen und nervigen tag zu überstehen. also, wiedereinmal von mir für euch: hier klicken. :)

Mittwoch, 12. Januar 2011

gute laune..

gute laune hab ich seit letzten samstag. da sass ich nichtsahnend beim suhsi essen und hab wie immer auf mein iphönchen geluschert und hab ne mail erspäht.. und zwar von der liebenswerten dana li von dawanda.

dawanda plant ein fashion week special und dana li hat mich gebeten meine schirmchen mit herz brosche zur verfügung zu stellen. geplant ist, das fashion week besucher sich mit den zur verfügung gestellten accessoires schmücken, in ihr outfit integrieren und sich damit fotografieren lassen bzw. wird das ganze auch filmisch festgehalten. zu sehen und zu lesen gibt es das ganze dann auf dem dawanda blog, newsletter, usw..

meine brosche ist schon unterwegs nach berlin und ich hoffe sie kommt dort gut an. nachdem ich nie ein fettnäpfchen auslasse und ganz furchtbar oft dinge schief laufen, hoffe ich mal, das alles gut geht und viele nette menschen gefallen an meiner brosche finden...
und wenn ich richtig, richtig glück habe, will sie vielleicht sogar ein trendsetter haben.. :o)

schirmchen mit herz / copyr. walking desaster

Montag, 10. Januar 2011

der montagstipp

pimp your kabel oder so. ich war wiedereinmal bei etsy unterwegs und hab diesen schmucken shop gefunden. ich bin jetzt schon am überlegen ob ich meinem freund eines davon schenke. dann würds mich vielleicht auch nicht so nerven wenn er seine kabel rumliegen lässt. :) also, hier klicken wenn ihr schmucke kabel für eure musikinstrumente oder sonstigen technischen schnickschnack haben wollt.

Sonntag, 9. Januar 2011

neues für die lauschlappen..

heute hab ich etwas ganz wunderbares für euch. nämlich gleich 2 videos, wobei das zweite ein auszug aus dem making of ist. ich liebe dieses video und diesen song seit unendlich langer zeit und werde in ihn in den nächsten wochen auf mir verewigen lassen. genau ein weiteres tattoo steht an und wieder wird es etwas sein das meine liebe zur musik und radiohead zeigt. aber genug davon, zuerst das wunderbare video von no surprises und danach das making of. von mir für euch.

radiohead/berlin/copyright: walkingdesaster

Samstag, 8. Januar 2011

tataataaa


Gaylord meets...
Die Gurkentruppe Teil 2
Tagchen Jungs. Na wie geht’s euch?
A: sieh an, er hat dazugelernt... er versuchts mit höflichkeit.
B: öhm jo, ganz gut eigentlich.
C: tagchen! Mir geht’s bombastisch gut. gibt es schon namen für uns?
*das fängt ja wieder super an.
 Ja, also, seit heute steht fest wie ihr heißen werdet. also, wenn ihr die namen annehmen wollt.. es kann euch ja keiner zwingen.
A: soso. die neuen namen stehen fest.
B: und sind die namen gut?
C: gniihhiihii. ein name für mich.
*gniihhihiii? beißt der sich auf die zunge beim lachen?
 also, ich sags mal so wie’s is. ihr seid ziemlich nervig. deswegen verkünde ich jetzt die namen und dann geh ich wieder schlafen. bei dem wetter macht es einfach mehr spass im bett zu liegen usw..
A: Nervig?
B: wir?
C: gniihhiihii. ein name für mich.
*grmpf
 Also, du, der erste heißt: karsten hahnenfuss
A: jawohl! ein staatlicher name. nehm ich..
*gott sei dank
Du da, also, der zweite: Olaf der prof.
B: äh. Prof? also, professor? muss ich jetzt was studieren?
*ob der schon mal was gelesen hat?
Und zu guter letzt, der sonnenschein der runde: Louis Latte
C: gniihihhhiiiii. Latte. gniihhiiiii.
*da hat er recht. gniihiiihhhiii.

so. jungs.  wollt ihr den damen und herren was sagen die sich die mühe gemacht haben und sich Namen überlegt haben?
Karsten Hahnenfuss: ohm, naja, ich hoffe es waren mehr frauen als männer.
Olaf der Prof.: Muss ich jetzt was studieren?
Louis Latte: gniihiiihiii. ein name. Latte. gniihiiiihhii.
*ich gebs auf

Montag, 3. Januar 2011

liebe auf den ersten blick..

heute bin ich gleich auf der startseite von etsy über den shop meiner träume gestolpert. zuckersüsse broschen, fingerpuppen und so unendlich viel bezauberndes.. mir fehlen die worte. der shop heisst sweet bestiary und hat so viel wunderbares zu bieten das ich jetzt gar nichts sage, sondern euch nur 3 kostbarkeiten zeige und euch danach in den shop bitte.. :)

Sonntag, 2. Januar 2011

sonntags...

schon wieder ist die woche rum und heute war's mir mal krach. aber so richtigen krach wollt ich euch sonntags nicht antun deswegen gibts ein video von the thermals. the thermals mag ich. immer. ich freu mich immer wenn mein ipod unterwegs ein liedchen von ihnen ausspuckt und ich an lustige konzerte und freunde erinnert werden. schönschönschön sag ich da nur. viel spass mit dem video. und wie immer: hier klicken.

Samstag, 1. Januar 2011

frohes neues jahr..

2010 war ein wirklich schreckliches, schönes, schräges jahr. es wurde viel gelacht, unendlich viel geweint.  2009 und 2010 greifen bei mir so sehr ineinander,.. da hab ich beim jahresrückblick auch noch fotos von 2009 dazugegeben.

ich danke nochmal allen umzugshelferlein für die tatkräftige unterstützung, dem grossartigsten kater dieser welt das es ihn gegeben hat und er mir 13 jahre lang zur seite gestanden hat, den vielen lieben menschen die mit mir durch dick und dünn gegangen sind, mia und puk für dafür das sie so tapfer beim umzug waren und beide gesund sind, allen lieben menschen die bei mir eingekauft haben und all die ermunternden worte... frohes neues jahr euch allen.