Mittwoch, 20. Oktober 2010

unnützer mittwoch

heute gibts mal was privates. meine beste freundin hat uns am wochenende die kamera ihres vaters vorbeigebracht damit mein freund was hat, womit er rumspielen kann. ich hatte die glorreiche idee die kamera nachts vor dem bett zu positionieren. und nein, hier gehts nicht um schweinkram. ich wollte einfach mal wissen was unsere katzen nachts machen wenn wir schon schlafen. so ein band läuft ja nicht lange, also knappe 1 1/2 Stunden und ich dachte mir, da kriegen wir sicher was zu sehen. gesehen haben wir was. nämlich 2 schlafende katzen. tief und fest haben sie geschlummert. eine nacht später war natürlich wieder alles anders und wir schlaflos.. unnützer gings die woche wohl nicht..





Keine Kommentare: