Freitag, 1. Oktober 2010

die juwelenschmiede

gaylord meets...
Marion Kaltenbrunner


Hallo Frau Kaltenbrunner!
Wie geht’s ihnen denn heute?
M: zu welcher uhrzeit genau?
*auf die leute steh ich schon mal die fragen mit fragen beantworten..


Erfolgreich in den Tag gestartet?
M: wenn zu lange schlafen erfolgreich ist?!?! - also sagen wir ja.
*so, jetzt wird sie mir sympathisch.


Können Sie sich noch an ihre erste selbstgekaufte Platte erinnern und haben sie diese noch?
M: ace of base steht im schrank und darf sich auf platz eins wohlfühlen - vielleicht war es auch bon jovi daneben. ich muss mich für die 90er jahre nicht entschuldigen!!! :-)
*wie, die is schon so alt? Hat sich gut gehalten..


Für welchen modischen Fehltritt schämen sie sich heute noch?
M: knallgelbe wollweste, blitzblaue cordhose, karojacket, lila krawatte,....manchesmal auch kombiniert! wofür soll ich mich da schämen???
*no comment


Wie war ihr Jahr 2009 und welche Vorsätze haben sie für 2010?
M: 2009: *jihöahenaöljäpj#uäjÄLKqlhrg8üijälkjSÄEJGÄWIEJÄLljialjöl* 2010: *abcdefghij....* deutlich genug?
*wohl zu viel am wodka genippt zu silvester


Wann werden sie ihre guten Vorsätze brechen?
M: hatte ich schon damit angefangen sie umzusetzen?
*woher soll ich das denn wissen?


Würden sie sich für eine Wette ein als Erdbeere verkleiden und so einen Arbeitstag bestreiten?
M: dazu brauche ich keine wette, das kann auch so passieren....!!!!!
*so, jetzt find ich sie wieder sympathisch..


Denken sie es sollte mehr Frauenpornos geben?
M: denke ja.
*die antwort kam so schnell, die hat sicher welche im regal stehen.. aber wurscht, ich hab ja auch selbst produziertes zuhause. zum glück können birdies nicht rot werden.. hihii


Wenn sie einen Frauenporno drehen würden, welche Part würden sie dabei übernehmen?
M: regie, hauptrolle, bühnenbildnerin, kostümbildnerin...in order of priority
*aha, die wills aber genau wissen..


Möchten Sie noch ein wenig Wodka?
M: NEIN (woher kennst du meine vorsätze)
*sehr gut, bleibt mehr für mich.


Frau Kaltenbrunner, sie wirken immer so nett und stylish. Welche Stylingtips würden sie mir gerne geben?
M: feeling macht mode: wer anzieht was ihm gefällt - gefällt!
*super, das hilft mir jetzt bei meinen federn weiter..

Ich habe auch gehört das sie einen kleinen Onlineshop betreiben? Was gibt es denn dort zu kaufen?

M: schmuck:stücke - alles was bunt und ein bisschen retro ist...das funkeln nicht zu vergessen.
*bei der funkelts auch...


Sind ihre Stücke auch für kleine Birdies leistbar oder eher was für gut situierte Birdies?
M: alles für alle!
*das kuck ich mir mal genauer an...


Ich danke ihnen für ihre Offenheit und wünsche Ihnen eine gute Heimreise.


1 Kommentar:

Volle Flaschen für TrinkerInnen zum Monatsende hat gesagt…

na ihr jununternehmerInnen...wie wärs mit einem interview podcast und
wer ist eigentlich der gaylord?