Samstag, 24. Juli 2010

samstagsinterview


Gaylord meets...
Paul „the only“ marienkäfer

Sach mal, Paul, wieso sitzt du denn auf dem ollen, verbrannten Holzding rum?
P: Ich wärm hier meinen Poschi, hier geht ja mächtig der Wind und die Sonne, naja, siehst ja selbst.
*brrr... verbrannter käferhintern...

Und wie lange hängst du hier am Strand schon rum?
P: Jo, seit gestern. Hier wurde mächtig gegrillt usw.. und naja, ich blieb hier einfach hängen.
*datt glob ick gerne, wahrscheinlich hat er wieder versucht sich an ein mädl zu hängen..

Soso. Gegrillt. Gabs auch ALKOHOL?
P: Natürlisch. Kennst mich doch. Ich bleib doch nicht bei der Fete wenns nix zu trinken gibt.
*haha.. jaja, der alte schluckspecht.

Hast du irgendwelche Pläne? Was steht denn in naher Zukunft so an?
P: ich würds wahnsinnig gerne mal ins landesinnere schaffen, aber der olle wind.. ständig am strand rumhängen is auch nicht das wahre.
*solche Sorgen hätte ich auch mal gerne..

Landesinnere?
P: jo, da gibt’s mehr von meiner sorte. Würd ganze gerne mal wieder eine Nacht zu zweit verbringen. Du verstehst. *zwinkerZwinker*
* huhu... und wie ich das verstehe...

Is schon ne Weile her oder?
P: Sieht man’s mir schon an oder?
*und wie.

Nö, du siehst blendend aus. Wie immer. Hast du auch ein paar hübsche Vogeldamen so in unmittelbarer Nähe gesehen?!?!??
P: Jaja, hier strandaufwärts hab ich welche gesehen..

Und Tschüß!
P: hey! Warte doch! Blöder Arsch.



Keine Kommentare: